Angebote zu "Fortsetzung" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Lederlind Heilpaste
15,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Lederlind Heilpaste (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika.Es wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie Windeldermatitis, Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend, Nagelrandentzündungen (Paronychie), Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen). Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE Nystatin22.73 mg NystatinGlycerol monostearate Hilfstoff (+)Isopropyl palmitat Hilfstoff (+)Paraffin, dünnflüssig Hilfstoff (+)Polyethylenglykol (5000) stearylether Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden, wenn Sieüberempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile sind.DosierungWenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Präparat 2- bis 3-mal täglich, bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen. Dauer der AnwendungDas Präparat sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeZur Anwendung auf der HautPatientenhinweiseBenutzung von KondomenBei der Behandlung im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftEs liegen keine Daten für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit vor.Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Lederlind Heilpaste (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Lederlind Heilpaste
7,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Lederlind Heilpaste (Packungsgröße: 25 g)Das Präparat enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika.Es wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie Windeldermatitis, Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend, Nagelrandentzündungen (Paronychie), Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen). Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE Nystatin22.73 mg NystatinGlycerol monostearate Hilfstoff (+)Isopropyl palmitat Hilfstoff (+)Paraffin, dünnflüssig Hilfstoff (+)Polyethylenglykol (5000) stearylether Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden, wenn Sieüberempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile sind.DosierungWenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Präparat 2- bis 3-mal täglich, bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen. Dauer der AnwendungDas Präparat sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeZur Anwendung auf der HautPatientenhinweiseBenutzung von KondomenBei der Behandlung im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftEs liegen keine Daten für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit vor.Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Lederlind Heilpaste (Packungsgröße: 25 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Regenaplex Nummer 1 a Tropfen
10,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Regenaplex Nummer 1 a Tropfen (Packungsgröße: 15 ml)Regenaplex Nummer 1 a Tropfen (Packungsgröße: 15 ml) ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel und daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Nach den Grundsätzen der Homöopathie erfolgt jede Behandlung mit einem individuell auf den Patienten und sein jeweiliges Krankheitsbild abgestimmten Arzneimittel. Dabei können die verschiedenen Arzneimittel durchaus bei unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden. Laut gesetzlichen Bestimmungen dürfen deshalb bei diesen Mitteln keine allgemein gültigen ?Anwendungsgebiete? angegeben werden. Wirkungsweise von Regenaplex Nummer 1 a Tropfen (Packungsgröße: 15 ml)In der Homöopathie gilt das Ähnlichkeitsprinzip. Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt. Indiziert ein Stoff, eine Pflanze, ein Mineral etc. in hoher Dosis ein bestimmtes Krankheitsbild, so wirkt genau dieses auslösende Agenz bei einem vergleichbaren Krankheitsbild in homöopatischer Verdünnung regulierend auf die Selbstheilungskräfte des Körpers und hilft damit die Beschwerden zu überwinden. Behandelt werden nicht einfach nur die Symptome einer Krankheit sondern der Mensch in seiner Gesamtheit. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Regenaplex Nummer 1 a Tropfen (Packungsgröße: 15 ml): 0.125 ml Allium sativum (hom./anthr.)0.125 ml Artemisia abrotanum (hom./anthr.)0.125 ml Aurum metallicum (hom./anthr.)0.125 ml Cochlearia officinalis (hom./anthr.)0.125 ml Graphites (hom./anthr.)0.125 ml Nasturtium officinale (hom./anthr.)0.125 ml Peucedanum ostruthium (hom./anthr.)0.125 ml Taraxacum officinale (hom./anthr.)Ethanol Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden. DosierungSoweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur eine Gabe von 5 Tropfen eingenommen werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathischen Therapeuten zu wenden.HinweiseEnthält 51 Vol.-% Alkohol.Die Wirkung eines homöopathischen Mittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genußmittel ungünstig beeinflußt werden. Falls Sie sonst Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt. Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall oder bei anhaltenden, unklaren bzw. neu auftretenden Beschwerden sollten Sie das Arzneimittel absetzen und sich an Ihren Arzt oder Homöopathen wenden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Regenaplex Nummer 1 a Tropfen (Packungsgröße: 15 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Serelys Tabletten
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk)Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) sind ein pflanzliches, hormonfreies Produkt für Frauen in den Wechseljahren, das Hitzewallungen reduziert und zur Verbesserung des Wohlbefindens beiträgt. Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) ist frei von hormonellen oder phytoöstrogenen Effekte. Daher ist Sérélys® auf für Frauen mit der Diagnose Brustkrebs geeignet.Wirkungsweise von Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk)Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) sind ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel aus Pflanzenpollenextrakt und Vitamin E. Die Herstellung erfolgt in Schweden nach einem patentierten Verfahren. Dabei werden die Pflanzenpollen aufgebrochen und der gesamte Polleninhalt (das Zytoplasma) mit seinen wertvollen Nährstoffen wie Eiweiße, Aminosäuren und Mineralstoffe entnommen. In Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) sind nahezu 100 % der wertvollen Nährstoffe aus dem Zytoplasma enthalten. Die Stoffe der Pollenhülle, die bei einigen Personen Allergien auslösen können, werden in Sérélys® nicht verarbeitet. Studien haben gezeigt, dass Sérélys® keine phytoöstrogenen Eigenschaften hat und sich positiv auf das Wohlbefinden in den Wechseljahren auswirkt. Seit mehr als 20 Jahren profitieren Frauen weltweit von den positiven Eigenschaften von Sérélys®.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenPflanzenpollenextrakt, Füllstoffe: Isomalt und mikrokristalline Zellulose Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxypropylcellulose, Stearinsäure Farbstoffe: Titanoxid, Eisenoxid, D-alpha-Tocopherylacetat Trennmittel: Magnesiumstearat, Siliciumdioxid.Menge pro Tagesverzehrempfehlung (2 Tabletten)320 mg Pflanzenpollenaufbereitung10 mg Vitmain E (= 83 % der Referenzmege für die tägiche Zufuhr)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt ist nicht für Schwangere und Kinder geeignet.DosierungAnwendungsempfehlung von Serelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk): 2 x 1 Tablette täglich oder 1 x 2 Tabletten täglich.Den durchgeführten Studien zufolge ist es wichtig, dass die Einnahme von Sérélys® über mindestens zwei Monate erfolgt, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Durch die Fortsetzung der Einnahme kann die wohltuende Wirkung im Laufe der Monate verbessert werden. Sérélys® ist zur Daueranwendung geeignet.HinweiseSerelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) ist gluten- und laktosefrei.Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.Ähnliche Suchbegriffe:Hitzewallungen was tunSchlafstörungenKlimakterium BeschwerdenWechseljahre SchwindelKlimakterium SymptomeNächtliches Schwitzen WechseljahreWechseljahreHitzewallungenWechseljahre SymptomeWechseljahresbeschwerdenKlimakteriumStimmungsschwankungenSchweißausbrücheHitzewallungen WechseljahreWechseljahre AnzeichenHormontherapieWechseljahre BeschwerdenWechseljahre GewichtszunahmeWechseljahre HitzewallungenHormone WechseljahreWechseljahre SchwangerschaftWechseljahre DauerWechseljahre HormoneGewichtszunahme in den WechseljahrenBeschwerden in den WechseljahrenBeginn der WechseljahreWechseljahresbeschwerden HitzewallungenStimmungsschwankungen WechseljahreSchlafstörungen in den WechseljahrenWechseljahre StimmungsschwankungenBin ich schon drinWechseljahresbeschwerden HomöopathieHormontherapie WechseljahreWechseljahre mit 40Progesteron WechseljahreSchmierblutungen WechseljahreStarke Regelblutung WechseljahreVitamin EWechseljahre TablettenSerelys Tabletten (Packungsgröße: 60 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Candio-Hermal 100000 I.E./g
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Candio-Hermal 100000 I.E./g (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Biofanal 100000 I.E.
11,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Biofanal 100000 I.E. (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Biofanal 100000 I.E. (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Adiclair
6,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Adiclair (Packungsgröße: 20 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinParaffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Polyethylen Hilfstoff (+)Zink oxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Adiclair (Packungsgröße: 20 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Biofanal 100000 I.E.
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Biofanal 100000 I.E. (Packungsgröße: 25 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinBasisgel, hydrophob Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Biofanal 100000 I.E. (Packungsgröße: 25 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Adiclair
13,74 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Adiclair (Packungsgröße: 50 g)Das Präparat ist ein Antimykotikum (Mittel gegen krankheitserregende Pilze) und wird angewendet bei Hautinfektionen, die durch nachgewiesene Nystatin-empfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind.Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100000 IE NystatinParaffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Polyethylen Hilfstoff (+)Zink oxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:ErwachseneTragen Sie die Salbe 2 - 3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auf. Für Neugeborene, Kleinkinder und Kinder (>/= 2 Jahre) gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene. Dauer der AnwendungSie sollten die Salbe etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung anwenden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.Die Dauer der Anwendung bestimmt der behandelnde Arzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenVergiftungserscheinungen infolge Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden und aufgrund der begrenzten örtlichen Anwendung nicht zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Anwendung des Arzneimittesl wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Anwendung abbrechenBitte unterbrechen oder beenden Sie die Anwendung des Präparates nicht, ohne mit Ihrem Arzt oder Apotheker zuvor darüber zu sprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ApothekerEinnahmeSalbe zur Anwendung auf der Haut.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Nystatin, der Wirkstoff des Präparates, wird in therapeutischer Dosis über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum vom Organismus aufgenommen. Nystatin passiert die Plazentaschranke nicht, und ein Übertritt in die Muttermilch ist ebenfalls nicht zu erwarten.Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Adiclair (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot